Transitionen von der Erstausbildung ins Erwerbsleben

TREE Working Paper Series

TREE Working Paper No. 3, October 2019

Ben Jann, Sandra Hupka-Brunner
Warum werden Frauen so selten MINT-Fachkräfte? Zur Bedeutung der Differenz zwischen mathematischen Kompetenzen und Selbstkonzept
(German, with English abstract)

TREE Working Paper No. 2, June 2019

Andrés Gomensoro, Claudio Bolzman
When children of immigrants come of age. A longitudinal perspective on labour market outcomes in Switzerland
(English)

TREE Working Paper No. 1, May 2019

Maïlys Korber
How educational track determines wages in early careers. Panel evidence for Switzerland
(English)

Die TREE Working Paper Series versteht sich als wissenschaftliche Austausch-Plattform für neue Analysen auf der Basis der TREE-Daten. Beiträge können auf deutsch, englisch oder französisch eingereicht werden. Die einzige Auflage ist, dass sie sich methodisch und/oder inhaltlich auf Analysen der TREE-Daten beziehen und den üblichen wissenschaftlich-empirischen Standards genügen. Die Beiträge werden vom TREE-Herausgeber-Team begutachtet und nach den open access-Richtlinien von CC BY 4.0 digital veröffentlicht. Die Rechte bleiben vollumfänglich bei den Autorinnen und Autoren. Die Herausgeber erheben keinerlei Exklusivitäts-Ansprüche, weder auf Erst- noch auf Allein-Veröffentlichung.

Beiträge können unter tree@soz.unibe.ch eingereicht werden.