Transitionen von der Erstausbildung ins Erwerbsleben

TREE

Neuerscheinung mit TREE-Ergebnissen

Dienstag 1.3.2016

Scharenberg, K., Hupka-Brunner, S., Meyer, T., Bergman, M. M. (Hrsg.) (2016). Transitionen im Jugend- und jungen Erwachsenenalter: Ergebnisse der Schweizer Längsschnittstudie TREE. Volume 2. Zürich: Seismo.

Abstract

Nach dem ersten, 2011 erschienenen Band versammelt der vorliegende zweite wiederum eine Auswahl von Beiträgen, die auf Analysen der Daten der Schweizer Längsschnittstudie TREE (Transitionen von der Erstausbildung ins Erwerbsleben) basieren. Die kritischen Übergänge im Jugend- und jungen Erwachsenenalter werden aus soziologischen, ökonomischen, psychologischen und erziehungswissenschaftlichen Blickwinkeln beleuchtet. Die Beiträge spiegeln damit eindrücklich das analytische und interdisziplinäre Potenzial der TREE-Daten wider. Thematisch steht der langfristige Einfluss der sozialen Herkunft auf Bildungs- und Erwerbsverläufe, insbesondere auf den Zugangzu höherer Bildung, im Zentrum.